Noch ein zufriedener Kunde aus Madagaskar

Liebe Stela & Team

Wie begeistert wir von dieser Reise sind, lässt sich sicherlich an diesem Foto erkennen – einem von etwa 5.000 weiteren Fotos.
Das ganze Abenteuer war von vorne bis hinten perfekt organisiert, niemals hatten wir irgendwelche Schwierigkeiten. Im Gegenteil, wir konnten sogar einmal helfen.

Was die Menschen vor Ort betrifft, so hätte die Wahl aller Guides/Fahrer nicht treffender sein können. Jeden, mit seinem eigenen Charakter und seinen Eigenarten, haben wir in unser Herz geschlossen. Tiavina hat noch zwei Tage vor unserer Ankunft die Besten der Besten ausgewählt. Und das haben wir gespürt! Read More

Reisebericht über Botswana mit uns aus 1985

Was für eine Überraschung! Vor kurzem hat uns der Zufall zu einem, vor 30 Jahren, über uns und unser Safariunternehmen publizierten Bericht geführt. Dieser Reiseartikel wurde im Jahre 1985 im Zeit Magazin veröffentlicht. Damals als sich unser Büro in Solothurn befand und Willy Zingg noch unsere eigenen die Safaris durch Botswana geleitet hat.

Diese Entdeckung ist für uns etwas wunderbares, etwas, auf das wir sehr stolz sind. Nicht jedes Reisebüro kann sich mit einem 30 Jahre alten Artikel über eine Afrika Safarireise rühmen! Und wie schön es ist, in den alten Erinnerungen zu schwelgen! Und wie schön es ist, wenn alte Erinnerungen geweckt werden!

 

Wenn Sie mit uns in die Erinnerungen eintauchen möchten, klicken Sie hier:

http://www.zeit.de/1985/52/botswana-ist-kein-zoo

Auf Entdeckungsreise – für Ihre Traumferien

 

Auch im 2014 war Zingg Event Travel AG in Afrika unterwegs.

Unser neustes Teammitglied, Béatrice Lehmann, war in Namibia, Sambia und Malawi auf Entdeckungsreise.

Zu Fuss, per Auto und aus der Vogelperspektive habe ich nach traumhaften Orten und unvergesslichen Erlebnissen Ausschau gehalten. Auf meiner Suche erklomm ich eine der höchsten Dünen der Welt, blickte in die Augen der Geparde, genoss mit den Löwen die Siesta, hatte ein unvergessliches Rendezvous mit einem Chamäleon und wurde genau dort, wo man es am wenigsten erwartet, mit kulinarischen Köstlichkeiten überrascht.

 

Teil 1 / Namibia:

Wenn goldenes Grass über rotem Sand im Wind hin und her wiegt, ist man im unglaublichen Land Namibia angekommen. Nach wenigen Augenblicken sind die Gedanken an den Alltag zu Hause verflogen.

Auf der Gästefarm genoss ich die Ruhe, Wärme und mit den letzten Sonnenstrahlen auch den ersten Gin (and) Tonic.

Am frühen Morgen, genau die richtige Zeit für einen Spaziergang, erkundete ich das Farmgelände. Durch das hohe Gras und über Zäune führte mich der kleine Trampelpfad zu einem Aloen Wald. Umschmeichelt vom weichen Morgenlicht wirken die Aloen unglaublich schön. Inmitten dieser Aloen fühlt man sich wie in einem 3D-Kunstwerk.

Vielleicht haben auch Sie als Kind davon geträumt, dem schnellsten Läufer in die Augen zu blicken? Ich haben mir diesen Wunsch erfüllt und mich davon überzeugt, dass die Geparden auch von Nahem, trotz Ihrer schwarzen „Tränen-Streifen“, alles andere als traurig wirken. Eine Stunde lang beobachte ich die vier Geparden Brüder beim Fressen und dem anschliessenden Verdauungsspaziergang. Gefangen von Ihrem anmutenden Anblick, verlor ich jedes Zeitgefühl. Wäre ich nicht schmunzelnd von meinem Führer auf den Sonnenuntergang hingewiesen worden, stünde ich, so glaube ich, heute noch dort.

Read More

Privat Safari eines Journalisten mit Zingg Event Travel

Im Mai haben wir einen Journalisten auf eine private Safari nach Südafrika, Sambia und Botswana geschickt. Der erste Artikel ist bereits in der Mai/Juni 2014 Ausgabe im Medico Journal erschienen.

“Bushflying… Pirschfahrten… Herzklopfen… Privat-Safari – Übernachten im Zelt, wenn draussen die Löwen brüllen, oder das Glücksgefühl, wenn man in der Badewanne auf der Terrasse planscht, während nicht weit vom Camp entfernt eine Elefantenfamilie vorbeizieht, oder das Starten und Landen auf den vielen holprigen Graspisten… Magic Africa!”

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Privat Safari in Botswana, Südafrika und Sambia

Masoala – ein kleines Paradies auf Erden

Wo sich Regenwald und Ozean treffen

Es ist 8.00 Uhr, und da es in Masoala keine Eile gibt, ist es schliesslich der beruhigende Klang des Meeres, und nicht der Wecker, der mich am Morgen weckt. Ich öffne meine Augen und drehe meinen Kopf ein wenig zur Seite. Immer noch gemütlich in meinem warmen Bett geniesse ich die schöne Aussicht auf das Meer, das nur 10 m von mir entfernt ist. Die Sonne ist schon ziemlich hoch, aber nach ein paar stressigen Wochen habe ich diesen Schlaf wirklich sehr gebraucht. Es ist mein erster Morgen in Masoala, und was für ein schöner noch dazu! Die Zeit scheint stehengeblieben zu sein und wissend, dass sich direkt vor meinem Zelt ein herrlicher Strand erstreckt und direkt hinter mir ein grosser Regenwald liegt, beginne ich zu realisieren, dass ich wirklich in einem kleinen Paradies bin.

Auch mein Magen möchte einige Leckerbissen haben und ich begebe mich barfuss Richtung Frühstücksterrasse. Wie schön ist es Sand unter meinen Füssen zu spüren und den Ozean, der meine Knöchel umspült, während ich am Strand entlang laufe. Keine Schuhe mehr! Das Frühstücksdeck der Masoala Forest Lodge befindet sich auf den Felsen am Strand. Ich setze mich in die Sonne und lasse mein Gesicht von den morgendlichen Sonnenstrahlen streicheln. Während ich den köstlichen Obstsalat geniesse, beobachte ich die einheimischen Frauen im Pirogue (ein Traditionelles Kanu – Einbaum) auf dem Meer, welche gerade Fische fangen. Manchmal belohnt uns das Leben mit einigen schönen und unvergesslichen Momenten. Dieser gehört definitiv dazu.

Read More

Unsere Sambia Reise

Sambia ist die unentdeckte Schatzkammer Afrikas. Dieses Land ist von einer umwerfenden natürlichen Schönheit und eine der unberührtesten ursprünglichen Tieroasen auf dem afrikanischen Kontinent. Zu Recht verfügt Sambia über eine der grössten Landflächen in Afrika, die als Nationalpark unter Schutz stehen.

Hier einige der schönsten Erfahrungen, die wir auf unserer Sambia Reise sammeln durften: Read More

Unsere Reise nach Kenia

Es war wunderbar Kenia zu besuchen, während sich Europa langsam in Kälte und Regen einwickelte. Dieses wunderschöne Land hat viel zu bieten: traumhafte Nationalparke mit reichlicher Tierwelt, unvergessliche Pirschfahrten, ursprüngliche Stämme (wie Maasai und Samburu), warme Menschen und atemberaubende Camps und Lodges.

Read More