Okavango Delta, Botswana – UNESCO Weltnaturerbe

Am 22. Juni wurde in Doha das Okavango Delta als tausendster Ort auf die Liste des Unesco Welterbe gesetzt

Dieses Delta im Nordwesten Botswanas vereinigt Sumpfgebiete und saisonal überflutete Ebenen. Es ist eines der äusserst seltenen Delta Systeme, welche weder in einen See noch in einen Ozean fliessen, mit Feuchtgebieten, die beinahe intakt sind. Eine der einzigartigen Charakteristiken dieses Ortes ist das alljährliche Hochwasser des Okavango Flusses während der Trockenzeit, was bewirkt hat, dass die heimischen Pflanzen und Tiere ihren Biorythmus an die saisonalen Trocken- und Flutzeiten angepasst haben. Das Delta ist ein ganz aussergewöhnliches Beispiel für das Zusammenspiel zwischen klimatischen, hydrologischen und biologischen Prozessen. Das Okavango-Delta ist die Heimat einiger der weltweit am meisten bedrohten Arten grosser Säuger, wie der Gepard, das Breitmaulnashorn, das Spitzmaulnashorn, Wildhunde und Löwen.

Lesen Sie mehr über Okavango Delta.

Möchten Sie nach Botswana reisen? Kontaktieren Sie uns!

Zingg Event Travel AG – Ihr Afrika Spezialist seit mehr als 40 Jahren

Leave a Reply